Warum Mediation in familien- oder inhabergeführten Unternehmen?

 

Die Stärke eines familiengeführten Unternehmens – der starke Zusammenhalt – kann auch zur Schwäche werden. Aufgaben und Rollen gehen fließend ineinander über, Strukturen sind nicht klar definiert… Familienlogik IST NICHT GLEICH Firmenlogik! 

 

Ist die Familie in Ihrem Unternehmen eine Bereicherung oder ist die Familie in Ihrem Unternehmen eine Belastung?

 

Der größte Wertvernichter bei Familienunternehmen ist der Streit!    

 

 

 

Zur Übergabe des familiengeführten Unternehmens (Nachfolgeregelung)

 

wurden der Steuerberater und ein Rechtsanwalt konsultiert, die Verträge sind unterschrieben, das Unternehmen rechtlich übergeben.

 

Und doch scheitern 50% der Übergaben von Familienunternehmen. Was ist passiert?

 

In vielen Fällen wurden zwar die rechtlichen Parameter berücksichtigt, doch wie steht es mit den „Soft-Facts“ eine Übergabe:

 

-         Wie oft „schaut“ der ehemalige Inhaber noch in der Firma „mal eben“ vorbei?

 

     -         Wie werden die Werte des bisherigen Inhabers weitergelebt?

 

-         Welchen Stellenwert hat der ehemalige Inhaber noch bei den Mitarbeitern?

 

-         …..

 

  

Als geprüfte und zertifizierte Wirtschafts- und Familienmediatorin helfe ich Ihnen, das Netz zu entwirren und klare Wege zu beschreiten.